logo02   Bildungsangebote der IG BCE   logo02

Ortsgruppe Langelsheim qualifiziert ihre Vertrauensleute

GruppeSeminar

Anfang April hat die Ortsgruppe Langelsheim ihre neu gewählten Vertrauensleute an einem Samstag zu einer Basisqualifikation eingeladen. 29 Vertrauensleute der Langelsheimer Betriebe Chemetall, Rockwood Lithium, Synthomer und Heubach nahmen an der Schulung teil. Im Vordergrund standen die Aufgaben, Rechte und Pflichten der Vertrauensleute sowie die Zusammenarbeit mit anderen Gremien.

Bereits einen Tag früher fand ein Austausch mit reger Diskussion zwischen den Vorsitzenden, den Stellvertretern und den Bildungsobleuten der Betriebsratsgremien und Vertrauensleute der Chemetall, Rockwood Lithium, Synthomer und Heubach mit dem Vorstand der IGBCE Ortsgruppe Langelsheim statt.

Nach Rückmeldung der Teilnehmer wurden trockene Themen mit viel Spaß und tollen Methoden vermittelt, so dass zusätzlich nicht nur Inhalte vermittelt wurden, sondern auch ein Netzwerk entstand. Am Ende des Tages wurde auch der Wunsch nach weiteren thematischen Treffen geäußert. Als nächste Aktivität unterstützen die Vertrauensleute die Maikundgebungen am 01. Mai 2017. Alle freuen sich auf ein tolles Jahr und eine aktive Zusammenarbeit!

Zeit zu handeln - Bildung macht politisch

 Bildungsprogramm 2017

Gute Arbeit, die die Gesundheit nicht schädigt, ist ebenso wenig ein Selbstläufer wie gerechte Gehälter. Es gibt sie nur dort, wo Beschäftigte selbstbewusst und informiert gemeinsam für ihre Interessen eintreten. Mit dem Bildungsangebot trägt die IG BCE dazu bei, dass Vertrauensleute, aktive Mitglieder aus Ortsgruppen und Regionalforen sowie politisch Interessierte sich dort, wo sie arbeiten und leben, mit ihren Erfahrungen, Wertvorstellungen und Interessen einbringen.

BILDUNG. MACHT. POLITISCH

Das IG-BCE-Bildungsangebot richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an bereits aktive Kolleginnen und Kollegen in der Interessenvertretung. Bei Fragen helfen gerne die Bildungsobleute, die Bezirke und die Abteilung Bildung der IG BCE. Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt über den jeweils zuständigen Bezirk oder über die Betriebsräte, die es an den Bezirk weiterleiten.

Download: Zentrale Seminare 2017

E-Book: Zentrale Semiare 2017


Bei Fragen zum Bildungsangebot helfen die Bildungsobleute, die Bezirke und die Abteilung Bildung/Wissenschaft der IG BCE gerne weiter. Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt über Eure Bildungsobleute, das BR-Büro oder den jeweils zuständigen Bezirk.

Landesbezirk Nord - Bildungsprogramm 2017

Für das Bildungsjahr 2017 bietet der LB Nord insgesamt 6 Seminare nach Bildungsurlaub an, die in allen vier Bundesländern im Landesbezirk anerkannt sind. Die Entwicklungen in Europa und die Digitalisierung der Arbeitswelt sind die neuen Themen, ansonsten findet sich Bewährtes im Programm.
Die Freistellung erfolgt nach Antragstellung beim Arbeitgeber. Die Kosten trägt die IG BCE.



Schaut einfach mal rein.
Alle Anmeldungen erfolgen über Deinen IG BCE Bezirk im Norden.

Seminare poltische Bildung




Bildungsurlaub

Bildungsurlaub ist eines der wichtigen Bestandteile für die Weiterbildung. Grundsätzlich haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Anspruch auf fünf Tage bezahlte Freistellung für die Teilnahme an Bildungsveranstaltungen nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz. Voraussetzung ist die Annerkennung der Weiterbildung nach dem niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz.